alle Neuen Produkte

Neue Artikel

Craft Warm Wool Multifunktionstuch

Craft Warm Wool Multifunktionstuch

29,95 EUR
Craft
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Vaude Damen Air Weste II

Vaude Damen Air Weste II

50,00 EUR
Vaude
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Fanfiluca Regenjacke

Fanfiluca Regenjacke "Jackover Lady" corsika

199,95 EUR
Fanfiluca
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Craft Hybrid Weather Glove Unisex Neongelb

Craft Hybrid Weather Glove Unisex Neongelb

34,95 EUR
Craft
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Bei LadyBIkeWear.de finden Sie jede Menge Damen Radsportbekleidung speziell und nur für Damen. Ob Rennradbekleidung, Mountainbikebekleidung, Trekkingradbekleidung oder Downhill, Freeride-Bikewear und neu bei uns, auchTriathlon-Bekleidung. Danach sollte die Fahrradbekleidung auch gewählt werden um eine optimale Funktion zu bekommen denn nur wenn die Radbekleidung richtig passt, kann sie funktionieren. Bei uns bekommen Sie Damen Radtrikots, Damen Radhosen, Damen Bike Shorts, Radhandschuhe, Radrucksäcke sowie Zubehör und Accessories, für Sommer, Herbst und Winter und alles von Top Marken. Zur Zeit führen wir unten aufgeführte Marken, natürlich sind wir immer auf der Suche nach neuer Radbekleidung.

 

Fahrradbekleidung für Damen, warum?

 

Wenn Sie Radsport betreiben oder auch gern lange Touren mit dem Rad machen, brauchen Sie gut funktionierende und gut sitzende Radbekleidung. Funktionieren kann Fahrradbekleidung nur wenn sie richtig passt. Damen Radsportbekleidung ist anders geschnitten, die Radtrikots für Damen sind tailliert und meistens kürzer da Frauen im Vergleich zu Männern einen kürzeren Oberkörper haben. Auch ist der Schulterbereich schmaler. Die Damen Fahrradhosen sind meist etwas höher geschnitten und auch an der Hüfte entsprechen sie der weiblichen Anatomie. Ebenso bieten Bikehosen für Damen entsprechende Sitzpolster die natürlich andes geformt und anders gepolsterst sind. Mit der richtigen Radbekleidung steht dem Fahrvergnügen nichts im Weg. Aber auch beim Zubehör wird immer mehr auf weibliche Bedürfnisse geachtet. So werden Rucksäcke anders gearbeitet. Hier sind die Schultergurte schmaler, der Brustgurt verläuft nicht direkt auf der selben und auch der Hüftgurt passt in die selbige. Genauso ist es auch beim Radsattel. Zum einen muss er natürlich der Sitzposition entsprechen, zum anderen aber auch der weiblichen Anatomie. Frauen haben meist ein breiteres Becken, also muss auch der Sattel hinten etwas breiter sein. Einige Sättel gibt es mit unterschiedlichen Breiten, da lohnt sich das ausmessen des Sitzknochenabstands. Die Hersteller haben uns Frauen immer mehr im Fokus und achten auf die Bedürfnisse der Frauen. Es geht schon lange nicht mehr nur um Farben. Inzwischen gibt es Hersteller die entweder von Frauen geführt werden, wie z.B. fanfiluca oder es werden Designerinnen eingestellt. Als Frau weiß man natürlich besser worauf es bei Damen Fahrradbekleidung ankommt.  Bei LadyBikeWear.de finden Sie eine große Auswahl an Damen Fahrradtrikots, Damen Fahrradhosen und vieles mehr...alles speziell und nur für Damen.

 

Newsletter-Anmeldung: