Vaude Shoecap Metis II

Vaude Shoecap Metis II

19,95 EUR
Vaude
Vaude Race Footies
9,95 EUR
Vaude
Vaude Knee Warmer
30,00 EUR
Vaude
Vaude Womens Contour Gloves
25,00 EUR
Vaude
Vaude Tube Bag S
9,95 EUR
Vaude
Vaude Race Light S
9,95 EUR
Vaude
Vaude Tool S
15,00 EUR
Vaude
-38%
Vaude Women's Dundee Vest blau
64,95 EUR *
Jetzt nur 39,95 EUR
Sie sparen 38 % / 25,00 EUR
Vaude
-38%
Vaude Women's Dundee Vest black
64,95 EUR *
Jetzt nur 39,95 EUR
Sie sparen 38 % / 25,00 EUR
Vaude
-25%
Vaude Kids Elmo Tricot
39,95 EUR *
Jetzt nur 29,95 EUR
Sie sparen 25 % / 10,00 EUR
Vaude
-33%
Vaude Kids Grody Shorts
59,95 EUR *
Jetzt nur 39,95 EUR
Sie sparen 33 % / 20,00 EUR
Vaude
-55%
Vaude Women's Flowride Shirt weiß
55,00 EUR *
Jetzt nur 25,00 EUR
Sie sparen 55 % / 30,00 EUR
Vaude
Vaude First Aid Kit Bike Waterproof
22,00 EUR
Vaude
Vaude Blinklicht / Blinking light
3,00 EUR
Vaude
Vaude Sweatband Nevada
9,95 EUR
Vaude
Vaude Radflaschenhalter Prolite
4,95 EUR
Vaude
Vaude Armlinge
29,95 EUR
Vaude
Vaude Leg Warmer
39,95 EUR
Vaude
Vaude Woman Yaki Zip-Off Pant

Vaude Woman Yaki Zip-Off Pant

139,95 EUR
Vaude
VAUDE Women`s Spray Pants III Regenhose

VAUDE Women`s Spray Pants III Regenhose

99,95 EUR
Vaude
Zeige 31 bis 50 (von insgesamt 50 Artikeln) vorherige Seite   1  2 



Geschichte einer großen Leidenschaft

Die besten Geschichten sind die, die von einer großen Leidenschaft erzählen. Wie die Geschichte von VAUDE. Sie beginnt mit der Begeisterung von Albrecht von Dewitz für den Bergsport. In den 70er Jahren, als der Begriff "Outdoor" noch gar nicht existierte und echte Bergsportausrüstung kaum angeboten wurde, erkannte er bereits das große Marktpotenzial für diesen Bereich. 1974 gründete er das Unternehmen VAUDE, das er nach seinen Initialen v. D. (sprich [fau´de]) benennt. Aus dem Ein-Mann-Unternehmen wird eine der führenden Bergsportmarken Europas. Seit 2009 leitet Albrechts Tochter Antje von Dewitz das Unternehmen.

Die erfolgreiche Bergtour von VAUDE – hier die wichtigsten Meilensteine:

1974 Albrecht von Dewitz gründet die Firma VAUDE, die Bergsportausrüstung vertreibt und eigene Rucksäcke produziert.

1980 VAUDE baut seinen Firmensitz in Obereisenbach bei Tettnang auf, wo bis heute „Made in Germany“-Produkte hergestellt werden.

1992 VAUDE gründet den Produktbereich Bike Sports, der Bekleidung und Zubehör für Radfahrer bietet.

1994 Start des Ecolog-Recycling-Networks: Erstmals lässt sich funktionelle Hightech-Bekleidung zu 100% recyclen.

1998 VAUDE gründet den Produktbereich Packs´n Bags mit modisch-funktionellen Taschen- und Rucksack-Kollektionen.

2001 Eröffnung des betriebseigenen VAUDE Kinderhauses, das die Mitarbeiter bei der Vereinbarung von Beruf und Familie unterstützt.

2001 Als erster Sportartikelhersteller beginnt VAUDE nach dem strengen Umweltstandard bluesign® zu produzieren. Seither wächst der Anteil der bluesign®-Produkte stetig.

2002 VAUDE wird offizieller Partner und Sponsor des Deutschen Alpenvereins (DAV).

2005 Qualitätssiegel „Zertifikat Audit Beruf & Familie“ für die familienfreundlichen Maßnahmen bei VAUDE.

2006 Markenverbund mit der Klettermarke EDELRID (Edelmann + Ridder GmbH & Co. KG, Firmensitz: Isny/Allgäu) 

2006 VAUDE übernimmt den Betrieb des örtlichen Familien-Freibades am Firmensitz in Obereisenbach/Tettnang, um eine Schließung zu verhindern.

2008 VAUDE führt eine konsequente Nachhaltigkeitsstrategie (VAUDE Ecosystem) ein und gründet das VAUDE Sustainability-Team.

2008 Als erstes europäisches Outdoor-Unternehmen lässt VAUDE sein Umweltmanagement nach EMAS und ISO 14001 zertifizieren. 

2008 VAUDE ist auch das erste europäische Outdoor-Unternehmen, das  offizielles Mitglied bei bluesign® wird, um in aller Konsequenz für eine umweltfreundliche Produktion einzutreten.

2009 Antje von Dewitz, die Tochter des Unternehmensgründers Albrecht, übernimmt die Geschäftsführung.

2010 Einführung von „Green Shape“, der VAUDE Garantie für umweltfreundliche und ressourcenschonende Produkte.

2010 VAUDE tritt der Fair Wear Foundation bei und unterstreicht damit seine CSR-Zielsetzungen für faire Arbeitsbedingungen und Transparenz.

2010 Die VAUDE Produktionsstätten am Standort Obereisenbach und in Vietnam sind nach dem strengen Umweltstandard bluesign® zertifiziert.

2011 Kooperation für den Umweltschutz mit dem WWF Deutschland. 1% der Einnahmen aus dem Verkauf von Green Shape-Produkten fließt in Umweltschutzprojekte des WWF Deutschland.

2012 VAUDE zählt zu den ersten Unternehmen, die den Deutschen Nachhaltigkeitskodex im Bundeskanzleramt in Berlin unterzeichnen.

2012 Kooperation mit Fairwertung: Verantwortungsvolle Entsorgung gebrauchter textiler Produkte zugunsten gemeinnütziger Einrichtungen.

2012 Klimaneutralität: Die VAUDE Firmenzentrale und alle dort hergestellten Produkte sind klimaneutral.

Quelle: Vaude

Newsletter-Anmeldung: